بازگشت به صفحه اول مقالات اطلاعيه ها صفحات ويژه روزنه آرشيو شماره هاى قبل سايتهاى ديگر گوناگون - شعر و ادبيات

Zehn sofortige Forderungen der Menschen im Iran


Um die weitere revolutionäre Bewegung der Menschen im Iran zu stärken, um sicherzustellen, dass sie gewinnen, und um das Fortschreiten des Sturzes der Islamischen Republik Irans zu unterstützen, verkündet die Arbeiterkommunistische Partei Irans die folgenden zehn sofort umzusetzenden und auszuführenden Mindestforderungen:

1. Verhaftung und öffentlicher Prozess gegen die Verantwortlichen für die augenblicklich stattfindenen Ermordungen und aller Verbrechen, die in den letzten 30 Jahren verübt wurden


2. Freilassung aller politischen Gefangenen


3. Abschaffung der Todesstrafe


4. Ende der Zwangsverschleierung und Geschlechter-Apartheid


5. Abschaffung aller frauenfeindlichen und diskriminierenden Gesetze gegen Frauen und die Etablierung der kompletten Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen


6. Vollständige Trennung der Religion vom Staat, Justiz sowie Bildung und religiöse Freiheit oder Atheismus als eine persönliche und private Angelegenheit


7. Bedingungslose Freiheit der Rede, der Gedanken, der Organisation, Presse, Demonstrationen und Streiks


8. Anerkennung von Gleichheit aller Menschen, unabhängig Ihrer Religion, Sprache, ethnischer Herkunft oder Nationalität


9. Öffentliche Gerichtsverhandlungen von Ayatollahs, Staatsbeamten und Ihrer Funktionäre für Ihre Verbrechen wie der Unterschlagung von Vermögen der Menschen und die Rückzahlung von gestohlenen öffentlichen Geldern


10. Bereitstellung und Garantien von angemessener Fürsorge, entsprechend dem fortgeschrittenstem Standard für alle Bürger der Welt; sofortige Anhebung des Mindestlohns auf eine Million Tomans ($1000.00).
Das sind die Forderungen der Bewegung der Menschen für Freiheit im Iran, die Mindestforderungen der Menschen, die auf die Straße gekommen sind und für den Sturz der Islamischen Republik demonstrieren. Dieses sind die Mindestbedingungen eines Jeden der meint, hinter den Protesten im Iran zu stehen.


Die Menschen im Iran werden energisch ihre Kämpfe weiterführen, bis das islamische Regime gestürzt ist.


Arbeiterkommunistische Partei Iran
26. Juni 2009

 


بازگشت به صفحه اول